Naturkosmetik pflegt den Körper natürlich schön

Artikel 1 bis 15 von 511 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 35

Artikel 1 bis 15 von 511 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 35

Da die Bedürfnisse der Haut einem ständigen Wandel unterliegen, ist es wichtig diese mit der richtigen Körperpflege zu unterstützen. Es gibt zahlreiche Faktoren die das Hautbild bestimmen wie beispielsweise negative Umwelteinflüsse, das Alter oder die genetische Veranlagung. Durch eine gesunde Lebensweise und der richtige Körperpflege kann das Hautbild jedoch positiv beeinflusst werden. Die Körperpflege beginnt bereits bei den Haaren bzw. der Kopfhaut und endet bei den Füßen. Die Haare benötigen eine andere Pflege und Reinigung als unsere Füße oder Hände. Mit zunehmenden Alter wachsen die Ansprüche von Haut und Haaren. Die Haut wird meist zunehmend trockener und empfindlicher. Deshalb sollte möglichst früh mit der richtigen Pflege begonnen werden. Für eine natürliche Körperpflege wird am besten Naturkosmetik verwendet, deren Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Es sollten möglichst Produkte gewählt werden die keine chemisch-synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe enthalten. Wer zu Allergien neigt, verwendet möglichst Produkte ohne ätherische Öle. Reinigungsprodukte ohne Tenside werden bei besonders empfindlicher Haut eingesetzt. Nach der täglichen Reinigung sollte möglichst eine pflegende Lotion verwendet werden, die die Haut mit wertvollen Pflanzenölen pflegt und schützt. Im Sommer werden eher leichte Lotionen verwendet und im Winter werden reichhaltige Pflegeprodukte eingesetzt. Beispielsweise ein hochwertiges Körperöl kann die Haut sehr pflegen und mit einer zusätzlichen Massage die Durchblutung der Haut anregen. Durch Wasser und Reinigungsmittel trocknet die Haut schnell aus und der Säureschutzmantel wird dadurch angegriffen. Viele Hersteller bieten im Bereich der Körperpflege Produkte an die speziell auf verschiedene Hauttypen abgestimmt sind. Auch Allergiker finden eine Auswahl an Pflegeprodukten. Für ein gesundes Hautbild sollte zusätzlich jeden Tag eine ausreichende Menge Wasser getrunken werden und viel Obst und Gemüse gegessen werden. Auf Rauchen und Alkoholkonsum ist am Besten zu verzichten. Die Vermeidung von Sonne und Stress hat positiven Einfluss auf das Erscheinungsbild der Haut. Entspannungsübungen wie Autogenes Training helfen den Alltagsstress entgegen.